KANN GmbH Baustoffwerke

Außenanlage

Ein ansprechend gestalteter Außenbereich gehört zu jedem Gebäude dazu, und kann je nach Gegebenheiten aus Hauseingang, Einfahrt, Hof, Garten und Terrasse bestehen. Ihre Außenanlage rundet das Gesamtbild Ihres Zuhauses ab und lässt schon von Weitem Ihren Stil und Ihre Kreativität erkennen. Mit ausgewählten Elementen, Materialien, Leuchten und Wasserquellen formen Sie die verschiedenen Bereiche der Außenanlage und erschaffen ein Wohnzimmer im Grünen.

Mehr erfahren
James Hardie Europe GmbH

Fassade

Alles "nur" Fassade? Keineswegs. Das Wort Fassade kommt vom italienischen "facciata" bzw. "faccia" und bedeutet so viel wie "Gesicht". Und ein schönes Gesicht soll auch Ihr Haus bekommen, das ist klar. Doch wie soll es wirken? Freundlich? Natürlich? Oder eher nüchtern-modern? Die Fassade ist die Visitenkarte eines Hauses und Ausdruck des Stilempfindens der Bewohner. Zugleich kommt der Fassade eine wichtige Rolle beim Wind-, Regen- und Wärmeschutz eines Gebäudes zu. Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen einen Überblick über die baulichen und gestalterischen Möglichkeiten geben.

Mehr erfahren
Kneer GmbH Kunststoff-Fenster und Türen

Fenster, Türen & Tore

Die Wahl der Fenster, der Eingangstür und des Garagentors steht an und damit eine wichtige, kostenintensive Entscheidung. Es lohnt sich, Details zu vergleichen und genau abzuwägen. Die Bauelemente müssen über viele Jahre den Launen des Wetters standhalten, Sicherheit bieten und ungebetene Gäste fernhalten. Gleichzeitig prägen sie den Charakter eines Hauses zu einem wesentlichen Teil – egal, ob innen oder außen. Um den Energieverbrauch zu optimieren, sollten Fenster, Türen und Tore unbedingt aufeinander abgestimmt sein, denn sie hängen energetisch zusammen.

Mehr erfahren
Bisotherm GmbH

Rohbau

Zum Rohbau eines Hauses gehören klassischerweise Fundament und Mauerwerk – also die Bodenplatte, die Außen- und Innenwände und gegebenenfalls ein gemauerter Schornstein. Hier werden die Weichen für gesundes, sicheres und nachhaltiges Wohnen gestellt. Entscheidend ist die Wahl der richtigen Baustoffe und deren Kombination. Wohnlage, Witterungseigenschaften, geplanter Energieeffizienz-Standard und vorhandenes Budget sind die ausschlaggebenden Auswahlkriterien.

Mehr erfahren